VC Meilen Spendenaktion für ukrainische Radsportlerinnen und Radsportler

Die Nachrichten über den Krieg in der Ukraine haben wohl uns alle in den letzten Tagen begleitet. Viel wird diskutiert und Sanktionen ausgesprochen und es zeigt sich eine grosse Welle von Solidarität. Auch auf den Sport hat der Krieg bereits Auswirkungen in Form von abgesagten Events und dem teilweisen Ausschluss von russischen Athleten und Teams.
 
Swiss Cycling hat sich bereit erklärt, junge Radsportlerinnen und Radsportler aus der Ukraine aufzunehmen und ihnen ein Umfeld hier in der Schweiz zu bieten, in dem sie ihren geliebten Sport weiter ausüben können. Sie haben dabei Unterstützung vom Bundesamt für Sport (BASPO) erhalten, sie sind aber dennoch auch auf jegliche Art von Spenden angewiesen.
 
 
Wir als Verein glauben, dass speziell im Radsport länderübergreifende Hilfsbereitschaft bereits eine Stärke ist und in einem solchen Krisenfall unbedingt benötigt wird. Wir möchten unsere Unterstützung zeigen für diese starke Aktion von Swiss Cycling! Wir möchten Geld und Material sammeln und dies an Swiss Cycling spenden. Den Link zu unserem Spendenaufruf findet ihr hier: https://pay.raisenow.io/pmndc. Bitte meldet euch für Materialspenden direkt auf .
 
Wir bedanken uns im Voraus für eure Solidarität und Unterstützung!
Der Vorstand