Trofeo Alfredo Binda Cittiglio, 20.3.16

Trofeo Alfredo Binda Cittiglio, 20.3.16

Trofeo Alfredo Binda Cittiglio

Mit der Nationalmannschaft hatte Sina Frei anlässlich der Trofeo Alfredo Binda ihren ersten Einsatz in der neu geschaffenen Women World Tour. Die versammelte Weltelite gab sich bei frühlingshaften Temperaturen ein Stelldichein und Sina konnte das Rennen im grossen Hauptfeld auf dem 60 Platz zu Ende fahren. Insgesamt waren 165 FahrerInnen am Start.

Gleichzeitig fand auf verkürzter Strecke ein Rennen des Nations Cup der Juniorinnen teil. Lara Krähemann belegte dort den 68. Platz. Herzliche Gratulation an beide.


TOP