Sina ist Weltmeisterin!

Nicht einmal einen Monat nach ihrem erfolgreichen Olympiarennen, bei dem Sina mit ihren Teamkolleginen, auf spektakulärste Art und Weise die Ränge eins bis drei besetzte, können wir bereits wieder mit Sina feiern. An den Weltmeisterschaften im italienischen Val di Sole, kührt sich unsere Sina zur Weltmeisterin im Short Track Rennen und sichert sich zudem auch noch Bronze im Hauptrennen. Da es die ersten Weltmeisterschaften mit einem Short Track Event sind, ist Sina gleuchzeitig die erste Weltmeisterin überhaupt in dieser Disziplin. Wir freuen uns das Regenbogentrikot bald im Einsatz zu sehen!

Fotocredit Michal Cerveny for Specialized